1Password von AgileBits – bald für den Androiden

Na, wer erinnert sich noch an die damalige Schneider EuroPC-Werbung? Vor einer Schulklasse stellte sich der Lehrer auf und tönte: „Und was ist aus den anderen Computern geworden?” und die Schüler zuckten mit den Schultern. Was ist eigentlich aus dem EuroPC geworden? Er wurde eingestampft. Und aus Schneider? Ich zucke mal kurz mit den Schultern.

Damals beweihräucherte Schneider seinen eigenen Rechner, er sollte das NonPlusUltra sein. Heute beweihräuchere ich mal 1Password von AgileBits, zu dem ich vorhin die Einladung zum Testen der Betaversion bekommen habe. Die Beta für die Androidversion wohlgemerkt, auf iOS gibt es das Programm ja schon mehrere Jahre und ist dort sehr beliebt. Was das mit dem Schneider EuroPC zutun hat? 1Password ist ein tolles Programm, für mich das NonPlusUltra, so sehr, dass eigentlich alle anderen Passwortmanager einpacken können. Das Programm läuft auf Windows, Mac OSX, iOS und nun auch auf Android. Man hat somit alle wichtigen Geräte abgedeckt. Darauf habe ich schon lange gewartet und immer wieder habe ich mich vor KeePass erfolgreich gedrückt, doch das wäre nicht mehr lange gut gegangen.

passwoerterPasswörter haben wir on Mass. Von uns selbst, von der Liebsten, von Kunden, von Bekannten und zu unterschiedlichen Dingen. Sei es die Kreditkarte, die Softwarelizenz mit ihrem kryptischem Schlüssel, oder der Login auf irgendeiner Webseite. Und genau hier, bei dem Login, spielt 1Password seine Vorzüge aus, denn hier loggt man sich durch einen einfachen Klick in die Webseite ein – mit einem Passwort, welches man sich merken kann.

Schluss mit Passwörtern die einfach sind, einfach, kurz und mehrfach auf Webseiten verwendet. Da braucht man sich dann nicht zu wundern, wenn irgendwelche PayPal-Konten am Ende geplündert sind.

Übrigens, durch Synchronisation sind die Passwortbestände dann auf allen Devices gleich.

1Password wird auf jeden Fall, nach der Beta von mir für den Androiden gekauft werden. Zu gut ist der OS X-Client der schon lange auf meinem System arbeitet.

Veröffentlicht von

Hallo, mein Name ist Jeanot und bin der Urheber dieses Blogs. Ich schreibe über Themen die mich bewegen, oder aktuell interessieren. Sicherlich ergeben sich dabei Meinungen die nicht dem Mainstream entsprechen – aber auch nicht müssen. Als Programmierer befasse ich mich mit PHP und Java. Man könnte mich als Geek bezeichnen. Seit dem siebten Lebensjahr (geboren im Januar 1974 in Mainz) habe ich mit Computern und allem was dazugehört zu tun. Zwischenzeitlich lebe ich mit meiner Familie im Spessart.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.